top of page

Energetik aus meiner Sicht und wie ich damit arbeite.

Aktualisiert: 15. Mai

Das Wort Energetik stößt bei vielen Menschen auf Abwehr.

Dabei ist sie allgegenwärtig. Jeder nutzt sie bewusst oder unbewusst.

Energetische Arbeit macht aus meiner Sicht auch JEDER.

Ob in Gesprächen, bei Berührungen oder dem klassischen Beispiel:


Du denkst ganz intensiv an eine Person, sie will dir nicht aus dem Kopf gehen und plötzlich ruft diese Person an. …. So oder so ähnlich hat es jeder schon erlebt.

Das war eine gedankliche Fernübertragung.

Beim Radio funktioniert die Übertragung ja auch über Entfernungen durch die “Luft”.


Beginne ich mal mit einem Beispiel welches sichtbar bewiesen wurde.

Der Japaner Masaru Emoto hat entdeckt, dass Wasser z.B. auf Emotionen und Musik

reagiert. Das gleiche Wasser in verschiedenen Gläsern wurde verschiedener Musik und

verschiedenen Emotionen ausgesetzt. Das Wasser wurde dann eingefroren und unter dem Mikroskop die Wasserkristalle fotografiert.

Man konnte sehen welches Wasser positiven Emotionen und welches negativen ausgesetzt war. Genauso zeigen sich unterschiedliche Frequenzen in unterschiedlichen Formen der Wasserkristalle.

Im folgenden Bild siehst du, die unterschiedlichen Wasserkristalle, des mit heilenden Solfeggio-Frequenzen beschallten Wassers.

Wasserkristalle, Solfeggio, Frequenz,
Wasserkristalle Solfeggio-Frequenzen

Das Wasser lässt sich also beeinflussen... Der Mensch besteht auch aus sehr viel Wasser... also kann man den Körper ebenfalls mit angenehmen Klängen und bestimmten Schwingungen positiv beeinflussen.

Schwingung.... ist das nicht auch Energie?

Frequenzen ebenfalls.....

Farben, Licht, Wärme, Kälte, die Impulse unserer Nerven.... auch.


Überlegen wir mal weiter.....

Wir selbst und ALLES um uns, besteht aus Materie, ob fest, flüssig oder gasförmig. Diese besteht wiederum aus Atomen. Atome sind sogar energetisch geladen.

Kann dann eigentlich ALLES energetisch beeinflusst werden wie das Wasser?


Zu WAS sind wir in der Lage?

Jeder Mensch hat seine Stärken und Schwächen, wichtig ist nur, wie du dies nutzt.

Für mich sind auch Gespräche wichtig da sie die Verarbeitung und Bearbeitung in unserem Gehirn anregen.

Unsere Denkweise steuert und formt uns und unser Umfeld.

Ein Gedanke formt sich zu einer Aussage und auch zu einer Tat.

Er materialisiert sich also.

Wir können so viel bewirken, ob positiv oder negativ.

Wichtig ist: Du triffst die Entscheidung, wie Du denkst und wem oder was Du Dich aussetzt.


Energetische Arbeit findet auf so viel verschiedenen Ebenen statt. Mir hat sie sich erst in den letzten Jahren bewusst gezeigt.

Damals: In meiner Jugend habe ich viele angezogen, die Sorgen hatten, um das Gespräch mit mir zu suchen. Ich fühlte mich zu der Zeit noch wie das “Sorgenpüppchen”.

Dann gab es später in meinem Leben viele schwere Phasen (wer hat die nicht), jedes Mal zeigte sich mir aber urplötzlich der Ausweg, dieser mit so viel Gewinn, wovon ich noch heute profitiere.

Heute wähle ich in Coachings die richtigen Worte und die Dämme brechen.

Bei Massagen wähle ich gerne „Blind“ ein ätherisches Öl, welches dann perfekt zum

seelischen Thema des Menschen passt.

Bei meinen Klangschalen spüre ich oft wo sie hinwollen. Ich spüre die Resonanz, die mit

dem Körper entsteht. So beschleunige ich die entspannende und harmonisierende Wirkung.

Nur um ein paar Beispiele zu nennen.


Trotzdem war ich in meiner Anfangszeit noch lange skeptisch und versuchte Antworten zu finden.

Ich bildete mich bis heute weiter in Themen wie Quantenheilung, Humanenergetik, Geistheilung, Geistige Wirbelsäulenaufrichtung und auch Hypnose.

Ganz viele Antworten bekam ich jedoch in den Kursen von Birgit Jankovic-Steiner, (Autorin, psychologische Beraterin und “Hexenmama” aus Wien).

Ich danke Dir und deinen Kursen:

Dipl. Hexenmagie-Lehrgang 1+2+3, Dipl. Psychologische Magierin, magische Heilapotheke, magischer Seelenschreiber, Seelenberührung, werde Sinnlichkeitshexe.


Ich lernte ICH selbst zu sein, zu bleiben und meine Gaben anzunehmen.

Letztendlich habe ich meinen Weg gefunden und befinde mich weiterhin auf Entdeckungsreise.

Bei mir wirst du kein klassisches Kartenlegen erleben, die passenden Karten springen/fallen mir regelrecht aus dem Kartendeck.

Kaffeesatz lesen kann sehr lustig und auch informativ sein, ist aber auch nicht mein Ding.

Ich sehe mich ein bisschen als Hexe - als Zaunreiterin, die machmal Sachen weiß ohne das Wissen dazu zu haben.

Ich habe bis heute schon Ahnen-Themen energetisch geklärt, viele Räucherungen ausgeführt, Chakren harmonisiert und einige energetische Wirbelsäulenaufrichtungen mit sichtbarem Ergebnis durchgeführt.

Ich arbeite intuitiv mit Karten, Runen, Nuren, Symbolen, Kräutern, Räucherungen,

Heilsteinen, äth. Ölen, Bachblüten auch mit speziellen Frequenzen (Licht, Farben, Klänge)

Ich habe mit simplen Grundrissen die Energie von Wohnungen und Häuser

harmonisiert.

Meine Numerologischen Auswertungen haben einigen Mitmenschen bereits Antworten

geliefert zu Ihrem Sein und warum manches ist, wie es ist.

Nichts geschieht ohne Grund. Positives wie Negatives.


Trotz alledem sehe ich mich nur als Impulsgeberin.


Die Entscheidung triffst IMMER DU.

Ob du Kontakt mit mir aufnimmst und was du letztendlich aus deinem Termin mit mir mitnimmst.

Bei dieser Arbeit sind nicht einmal persönliche Treffen notwendig. Denke nur an den oben erwähnten Anrufer, an den du kurz vorher noch gedacht hast.

Auch dass du jetzt, in diesem Moment diese Zeilen liest, hat seinen Grund.

Ich bin gespannt, mit welchen Impulsen ich dich unterstützen kann.



Wichtig: Der Besuch bei einem Energetiker ersetzt keine ärztliche Behandlung. Bitte setze

keine verordneten Medikamente ohne Rücksprache mit dem Arzt ab. Um die bestmögliche

Unterstützung zu ermöglichen arbeite ich auch gerne mit dem Arzt deiner Wahl zusammen.

Ich erstelle KEINE Diagnosen und gebe keine Heilversprechen ab.

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page